Adventskalender. 5. Türchen

Heut Nacht da kommt der Nikolaus.
Drum stellt mal Eure Schuhe raus.
Sind sie benutzt?
Dann werden sie noch rasch geputzt.
Nicht viel, es geht ja nur darum, den schönen Schein zu wahren.

Da stehen sie, vor Deiner Tür und Du hast viele Fragen.
Verdammt, ich würde so gern´ heut Nacht mal ein Blick raus wagen.
Kommt wirklich da der Nikolaus und packt die Schuhe voll?
Oder ist es Papa? Das wäre nicht so toll.

Na ja, ich kann heute eh nicht schlafen.
Alles viel zu spannend.
Das denk ich noch und bin dann weg
Der Schlaf ist übermannend.

Ja, wir hatten einen Deal.
Nicht zu früh wach werden.
Da halte ich mich heut nicht dran.
Das würde zu schwer werden.

Ich reiße wild die Türe auf.
Da stehen sie, sind kalt.
Sind prall gefüllt mit süßem Zeugs.
Ich stopf mich voll, voller Gewalt.

War das nun der Nikolaus?
Oder doch die Eltern?

Viele Gedanken sind bereit meinen Kopf zu entern.

Die Frage ist mir nun egal.
Ich fühle mich am besten.
Und letztlich ist es das was zählt.
Gefühle und die Gesten.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.