Christoph Palmert

Adventskalender. 5. Türchen

Heut Nacht da kommt der Nikolaus.Drum stellt mal Eure Schuhe raus.Sind sie benutzt?Dann werden sie noch rasch geputzt.Nicht viel, es geht ja nur darum, den schönen Schein zu wahren. Da stehen sie, vor Deiner Tür und Du hast viele Fragen.Verdammt, ich würde so gern´ heut Nacht mal ein Blick raus wagen.Kommt wirklich da der Nikolaus …

Adventskalender. 5. Türchen Weiterlesen »

Adventskalender. 4. Türchen

Mann, niemand bleibt stehen und redet mit ihr. Das hat Gabriela sich aber einfacher vorgestellt. Wie soll sie denn mit den Menschen ins Gespräch kommen, mit Ihnen über Weihnachten sprechen, wenn sie gar nicht anhalten. Wumms… schon wieder kommt ein Auto von hinten. Ein gelbes diesmal. Es hält an und ein Mann in gelb springt …

Adventskalender. 4. Türchen Weiterlesen »

Adventskalender. 2. Türchen

Langsam wird es Morgen. Gabriela genießt die aufkeimende Wärme des Tages. Sie streckt sich und entfaltet, ganz gedankenverloren, ihre Flügel. Wie steif die sind. Eigentlich benutzt sie die ja ständig, so lange wie heute hatte sie sie fast noch nie zusammengefaltet. Gut tut das. Aber benutzen soll sie die Flügel hier nicht. Das wurde ihr …

Adventskalender. 2. Türchen Weiterlesen »

Adventskalender. 1. Türchen

BUUUM! Mit einem harten Wumms schlägt sie auf den Asphalt. Aua. Gabriela steht auf und schüttelt sich den Staub ab. Sie streckt sich, alles tut irgendwie weh. Sie dehnt ihre Arme, ihre Beine, streckt den Hals und die Flügel. Alles scheint zu funktionieren. Trotzdem. Der harte Aufprall hätte nicht sein müssen. Sie schaut sich um. …

Adventskalender. 1. Türchen Weiterlesen »

Der Palmert-Ille-Adventskalender

Heute freue ich mich eine kleine Ankündigung verkünden zu können: Ab dem 01.12. findet Ihr hier täglich eine Weihnachtsvorbereitungsgeschichte. Mal kurz, mal lang. Mal prall, mal dünn.Diese Geschichten sollen Euch durch die Adventszeit begleiten. Lest Sie alleine oder mit Euren Kindern, im kleinen oder großen Kreis, für Euch oder für andere. In wenigen Tagen geht´s …

Der Palmert-Ille-Adventskalender Weiterlesen »

Ich, Anxiologe* und Couéist

“Mein Kind hat Angst”. Gefühlt ist dieses Buch von 1991 ein Klassiker der Elternratgeberliteratur. Gefühlt, denn wie die tatsächlichen Verkaufszahlen dieses Werks von Arnd Stein waren, das weiß ich nicht. Gefühlt, denn gefühlt stand dieses Buch in jedem Haushalt meiner Jugend. Auch meine Eltern hatten es im Bestand. Ob sie es jemals gelesen haben, das …

Ich, Anxiologe* und Couéist Weiterlesen »

Generation Corona. Wat soll nur ausse Kinder werden?

Er, 25 Jahre alt, ist bei Freunden eingeladen und betritt die Wohnung zur exakten Einladungszeit. Es ist 20 Uhr, irgendwann im Jahr 2038. “Darf ich mal kurz ins Bad verschwinden?”, fragt er. Seine Gastgeber weisen ihm den Weg. Die Tür schließt sich hinter ihm. Kurze Zeit später hört man das Wasser des Wasserhahns laufen und …

Generation Corona. Wat soll nur ausse Kinder werden? Weiterlesen »

Warum es jetzt Zeit ist loszulaufen

Ich laufe. Seit knapp 1,5 Jahren. Warum, und wie Ihr auch loslaufen könnt, das habe ich hier schon einmal aufgeschrieben. Nun sitzen wir wieder vielfach daheim. Das Wetter wird mieser, die Fitnessstudios haben wieder zu, Schwimmbäder auch. Kosmetik-Wellnessoasen bleiben erstmal geschlossen, wir sind auf uns gestellt, der Stress steigt. Was können wir tun? Laufen! Nicht …

Warum es jetzt Zeit ist loszulaufen Weiterlesen »

Die zweite Welle, Zeit für Achtsamkeit – ein Eutopieversuch

Da ist sie. Die zweite Welle. War es klar, dass sie kommen würde? Ich weiß es nicht, habe jedoch stark damit gerechnet. Auch herrscht fast schon wieder so etwas wie ein Lockdown, wir ziehen uns wieder mehr zurück, Kultureinrichtungen schließen wieder, andere werden vielleicht folgen müssen. Winter is coming. Die gute Nachricht: Wir alle sind …

Die zweite Welle, Zeit für Achtsamkeit – ein Eutopieversuch Weiterlesen »